Infos zum ersten Kursbesuch

Dein erster Besuch in den Kursen

Komm einfach vorbei, so wie du bist und dich wohl fühlst. Hier findest du einige Infos rund um deinen Start in meinen Kursen. Melde dich gerne jederzeit bei mir vorab für alles Weitere!

 


Wie und wann kann ich mit den Kursen starten?

  • Alle Kurse sind so aufgebaut, dass du jederzeit starten kannst. Du startest ganz einfach mit einer Schnupper-Einheit, einem Probe-Abo oder gleich mit einem Abo oder Block.
  • Bei deinem ersten Besuch sei am Besten 10-15 min vorher da.
  • Am liebsten ist es mir, du meldest dich vorab bei mir für deinen Kurs-Start. Dann freue ich mich erstens drauf, dich kennen zu lernen und kann dir zweitens ein paar weitere Infos rund um die Kurse schicken. Wenn du spontan bist, komm aber gerne auch ohne Voranmeldung vorbei.

ZU DEN SCHNUPPER-ANGEBOTEN

 


Sind die Kurse auch für Einsteigerinnen geeignet?

  • In meinen Kursen erkläre ich alle Übungen immer so, dass du als Einsteigerin gut mitmachen kannst. Außerdem zeige ich bei vielen Übungen unterschiedliche Varianten, so dass du in deinem Level trainieren kannst. Die anderen Trainerinnen machen es in ihren Programmen genau so.
  • Bei ZUMBA wird nicht viel gequasselt, sondern da gilt einfach mitmachen, Spaß haben, dancen. Du wirst sehen, ich habe eine gute Körpersprache, die dir die Richtungen und Bewegungen zeigt, so dass du sehr schnell einfach mitshaken kannst.

 


Was brauche ich für die Kurse?

  • Für die intensiveren Programme wie ZUMBA oder HIIT benötigst du saubere Sportschuhe, ich empfehle dir Aerobic-Schuhe.
  • BODYLATES und deepWORK machst du am Besten barfuß, das freut auch deine Fußmuskulatur. Du kannst aber natürlich auch Fitness-Schuhe anziehen.
  • YOGA und PILATES wird barfuß praktiziert. Nimm dir aber gerne Socken und während der kühleren Monate auch einen Pulli mit, damit du es auch in den ruhigeren Phasen angenehm warm hast.

Es gibt einige Gymnastikmatten für vor Ort, aber wenn möglich, bring bitte deine eigene mit. Ansonsten brauchst du ein Handtuch für die Matte, Wasser und gute Laune …aber die bekommst du spätestens vor Ort ;)

 


Wie finde ich die Turnsäle?

Im BG Pestalozzi

  • der Eingang ist über den Haupteingang in der Pestalozzistraße 5
  • die paar Stiegen rauf und dann den Gang rechts zur ersten Umkleide
  • …und dann einfach runter in den Turnsaal

Im Landessportzentrum

  • Eingang über die Jahngasse 1-3
  • Umkleiden sind gleich im Erdgeschoss mit Kästchen & Duschen
  • dann rein ins Vergnügen zum Turnsaal A1
  • Treppen rauf & links halten – easy :)

Sommerturnsaal ATG

  • Eingang über die Kastellfeldgasse 8
  • wir sind da im TUS oben, die Umkleiden sind allerdings unten
  • zum TUS oben gehst du einfach gerade in den Innenho, rechts beim Pool vorbei, dort ins Gebäude uns rauf die Stiegen!
  • …oder einfach meinen Flyern nach :)

 


Gibt es Duschen und Umkleiden vor Ort?

Ja, alles vorhanden. Nimm aber deine Wertsachen mit in den Turnsaal (im BG Pestalozzi) oder sperr sie in ein Kästchen (Landessportzentrum), denn die Umkleiden bleiben offen.

 


Welche Kurs-Kombi bringt mein Herz am meisten zum Hüpfen? 

Das ist ja meiner Meinung nach die Wichtigste aller Fragen ;) Jede hat so ihre Kurs-Favoriten. Ich selber liebe alle „Kurs-Babies“, eh klar. Viele meiner Teilnehmerinnen schwören aber seit Jahren auf die Kombi aus ZUMBA gemeinsam mit BODYLATES oder PILATES, also probier‘ das doch mal aus!

 


Was möchtest du sonst über das Training, die Kurse und das Drumherum wissen? 

Schreib‘ mir einfach und ich antworte so rasch als möglich!